Einführung

Hallo zu unseren Nutzungsbestimmungen. Es ist wichtig diese zu kennen, da sie Ihre („Sie“, „Ihre“, „Kunde“, „Kunden“) Rechte betreffen. Lesen Sie diese und unsere Datenschutzbestimmungen , sowie Bedingungen, auf welche hierin Bezug genommen wird, sorgfältig und aufmerksam durch.

Wir sind erfreut, dass Sie sich für Lattrly („Lattrly“, „listenLattrly“, „wir“, „uns“, „unser“) entschieden haben. Durch eine Registrierung bei, oder Nutzung der, Lattrly-Dienstleistungen, Webseiten und Software-Anwendungen (in ihrer Gesamtheit die „Lattrly-Dienste“, „Lattrly-Dienstleistungen“, „Dienstleistungen“ oder „Dienste“) oder wenn Sie auf Inhalte zugreifen, welche von Lattrly im Rahmen der Dienste (die „Inhalte“) zur Verfügung gestellt wurden oder werden, erklären Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und mit ihnen einverstanden sind und sind verpflichtet diese einzuhalten.

Vor der Verwendung der Lattrly-Dienste muss durch das registrieren ein persönliches BenutzerKonto eröffnet, sowie die Bedingungen uneingeschränkt angenommen werden.

Der Zugriff auf die verschiedenen verfügbaren Dienste von Lattrly ist streng an die vorbehaltlose Annahme der Bedingungen zum Zeitpunkt der Registrierung sowie deren ständige Einhaltung durch den einzelnen Kunden geknüpft.

Die Dienstleistungen dürfen ausschließlich zum persönlichen und privaten Gebrauch genutzt werden; folglich ist jegliche anderweitige Verwendung, insbesondere in öffentlich zugänglichen Bereichen und Geschäften, streng verboten

Back To Top

Registrierung

Nutzungsvoraussetzungen

Die Nutzung von Lattrly setzt die Registrierung des Kunden voraus. Die Registrierung erfolgt kostenfrei. Ein Anspruch auf die Lattrly Dienstleistungen oder die Zulassung zu Lattrly besteht in keiner Weise.

Teilnahmeberechtigt sind Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet oder mindestens 14 Jahre alt sind und die Zustimmung der Erziehungs- oder sonst Vertretungsberechtigten zu diesen Bedingungen haben und uneingeschränkt geschäftsfähig sind.

Die bei der Registrierung abgefragten Daten sind vollständig und Wahrheitsgemäß anzugeben. Ändern sich diese nach der Registrierung, so ist der Nutzer verpflichtet, die Angaben in dem Benutzerkonto umgehend zu korrigieren.

Lattrly behält sich vor, eine Kopie des Personalausweises des Kunden zur prüfung der Angaben bzw. zur Bestätigung des Alters anzufordern.

Lattrly behält sich das Recht vor, Benutzerkonten von nicht vollständig durchgeführten Registrierungen, oder Benutzerkonten mit nicht wahrheitsgemäßen Angaben nach einer angemessenen Zeit zu löschen.

Back To Top

Registrierungsprozess

Die Registrierung eines Benutzerkontos für den Zugung zu den Lattrly Deinsten kann auf verschiedenen Wegen erfolgen:

Der Kunde kann sich über sein Facebook- oder Google-Konto bei Lattrly anmelden. Hierzu ist der Link „Login mit Facebook“ oder „Login mit Google“ zu verwenden. Nach Eingabe der Login-Daten für das Facebook- oder Google-Konto können die Lattrly Dienstleistungen mit dem Facebook- oder Google-Profil des Nutzers verwendet werden. Die Facebook- oder Google-Daten des Kunden werden dann als „Profil-Daten“ des Nutzers verwendet.

Der Kunde kann sich auch mit der Email-Adresse bei Lattrly anmelden. Hierzu ist das Registrierungsformular vollständig und wahrheitsgemäß auszufüllen.

Back To Top

Benutzer-Profil

Nach Abschluss des Registrierungsprozesses wird dem Kunden ein persönliches Bernutzer-profil erstellt.Der Kunde hat die Möglichkeit unter „Account Settings“ sein persönliches Benutzer-profil sowie einige Angaben zu bearbeiten oder aktualisieren.

Für jeden Kunden von Lattrly sind die folgenden Angaben des Benutzer-profils jederzeit sichtbar und können nicht deaktiviert werden: Login Name, Geschlecht.

Der Kunde kann zu seinem Benutzer-profil unter „Account Settings" weitgehend selbst festlegen, welche seiner sonstigen persönlichen Kontaktdaten und weiteren Profildaten (wie Name, Vorname, Sprache, Profilbild, Playlisten) für andere User sichtbar sein sollen. Diese Einstellungen können jederzeit verändert werden.Der Kunde kann auch Musikinformationen teilen, welche ebenfalls auf den Social-Network-Seiten seines Facebooks-Kontos erscheinen können.

Der Kunde ist allein dafür verantwortlich, Das passwort vertraulich uns sicher zu halten. Weiterhin ist der Kunde Verpflichtet das Benutzerkonto nicht an Dritte weiterzugeben und das Kennwort vor dem Zugriff oder der Nutzung durch unberechtigte Dritte zu schützen. Der Kunde erkennen an, dass der Kunde für jede Nutzung des eigenen Benutzernamens und des Passworts für die Dienste verantwortlich ist, soweit dies durch mindestens fahrlässige Handlungen oder Unterlassungen verursacht wurde.

Back To Top

Anwendungen Dritter

Die Lattrly Dienstleistungen sind in Anwendungen, Webseiten und Dienste Dritter integriert („Anwendungen Dritter“) und Nutzen Dienste Dritter, um Ihnen Inhalte, Produkte und/oder Dienste zur Verfügung zu stellen. Anwendungen Dritter können eigenen Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen unterliegen, in denen Ihre Nutzung dieser Anwendungen Dritter geregelt wird und deren Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen diese Nutzung unterliegt. Sie erkennen an und erklären sich einverstanden, dass Lattrly keinerlei Verantwortung oder Haftung für das Verhalten, die Funktionen oder Inhalte irgendeiner Anwendung Dritter oder für irgendeine Transaktion, die Sie mit dem Anbieter dieser Anwendungen Dritter eingehen, übernimmt.

Back To Top

Nutzergenerierte Inhalte

Veröffentlichen von Inhalten

Kunden können Inhalte veröffentlichen, hochladen und/oder zu den Diensten beitragen („posten“), darunter beispielsweise Bilder, Texte, Mitteilungen, Informationen, Playlist-Zusammenstellungen und/oder andere Inhalte („nutzergenerierte Inhalte“). Zur Vermeidung jeden Zweifels wird festgehalten, dass „nutzergenerierte Inhalte“ alle Inhalte einschließt, die in Rahmen jeglicher Lattrly-Dienste gepostet werden.

Back To Top

Nutzungsrechte

Der Kunde versichert in Bezug auf alle nutzergenerierten Inhalte, die der Kunde auf Lattrly postet, dass der Kunde berechtigt ist, diese Inhalte zu posten und dass diese Inhalte oder die durch die Vereinbarungen vorgesehene Nutzung durch Lattrly nicht gegen die Vereinbarungen, geltenden Gesetze oder Rechte am geistigen Eigentum (einschließlich Urheberrechten), Veröffentlichungsrechte, Persönlichkeitsrechte oder andere Rechte anderer Personen verstößt, oder eine Zurechenbarkeit oder Billigung Ihrer nutzergenerierten Inhalte durch Lattrly oder einen Künstler, eine Band, ein Label, eine juristische Person oder natürliche Person impliziert, ohne dass der Kunde eine ausdrückliche schriftliche Zustimmung dieser natürlichen oder juristischen Person besitzt.

Lattrly kann, ist jedoch nicht dazu verpflichtet, nutzergenerierte Inhalte zu überwachen, prüfen oder editieren. In einzelnen Fällen behält sich Lattrly das Recht vor, unter Rücksichtnahme Ihrer Interessen, den Zugang zu jeglichem nutzergenerierten Inhalt zu entfernen oder zu deaktivieren, wenn für diese Entscheidung berechtigte Gründe vorliegen. Solche Gründe können insbesondere dann vorliegen, wenn es notwendig ist, die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit der Lattrly Dienste oder deren Nutzer oder einer jeglichen anderen Person zu schützen, wenn die nutzergenerierten Inhalte gegen die Vereinbarungen verstoßen oder diese die Rechte eines Dritten verletzen. In diesem Fall wird Lattrly den Kunden darüber informieren. Wir garantieren nicht, den Zugang zu irgendeinem bestimmten nutzergenerierten Inhalt zu beseitigen oder zu deaktivieren.

Der Kunde ist für alle durch den Kunden selbst geposteten nutzergenerierten Inhalte allein verantwortlich. Lattrly ist weder für nutzergenerierte Inhalte noch für in diesen nutzergenerierten Inhalten geäußerten Meinungen verantwortlich. SIE ERKLÄREN SICH EINVERSTANDEN, DASS SIE IM FALL EINER FORDERUNG GEGEN Lattrly, DIE SICH AUF DIE VON IHNEN GEPOSTETEN NUTZERGENERIERTEN INHALTE BEZIEHT, Lattrly VON UND GEGEN ALLE SCHADENERSATZFORDERUNGEN, VERLUSTE UND KOSTEN (EINSCHLIESSLICH ANGEMESSENER RECHTSBERATUNGSKOSTEN) FREISTELLEN UND SCHADLOS HALTEN, DIE AUS EINER SOLCHEN FORDERUNG ENTSTEHEN. Dies trifft nicht zu, wenn Sie den Verstoß nicht schuldhaft begehen.

Back To Top

Verstöße und Meldung

Lattrly respektiert die Rechte der Eigentümer geistigen Eigentums. Wenn Sie annehmen, dass ein Inhalt Ihre Rechte an geistigem Eigentum, andere Rechte oder Rechte anderer verletzt, lesen Sie die Urheberrechtsbestimmungen von Lattrly. Wenn Lattrly von einem Inhaber von Urheberrechten darüber informiert wird, dass ein Inhalt ein Urheberrecht verletzt, wird Lattrly nach eigenem Ermessen Maßnahmen ergreifen, ohne den diesen Inhalt bereitstellenden Nutzer zuvor zu informieren. Wenn der bereitstellende Nutzer der Ansicht ist, dass der Inhalt kein Urheberrecht verletzt, kann der bereitstellende Nutzer eine Gegenanfrage an Lattrly übermitteln und die Wiederherstellung des entfernten Inhalts anfordern.

Back To Top

Einschränkungen und Änderungen des Service

Lattrly unternimmt alle angemessenen Anstrengungen, um die Dienste betriebsbereit zu halten. Es kann jedoch gelegentlich zu bestimmten technischen Schwierigkeiten kommen, die zu einer zeitweiligen Unterbrechung führen. Der Kunde erkennt an, erklärt sich bereit und akzeptiert, dass Lattrly keinerlei Verpflichtung zum Upgrade oder zur Aktualisierung der Dienste oder zur Bereitstellung aller oder spezifischer Inhalte über die Dienste eingeht.

Back To Top

Alle Funktionen sind optional und können von Lattrly zu jeder Zeit entfernt oder ersetzt werden.

Haftungsausschluss

WIR SIND BESTREBT, DEM KUNDEN DIE DIENSTE BESTMÖGLICH ZUR VERFÜGUNG ZU STELLEN, DER KUNDE ERKENNT JEDOCH AN UND ERKLÄRT SICH EINVERSTANDEN, DASS DIE Lattrly DIENSTLEISTUNGEN OHNE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE ZUSICHERUNG ODER BEDINGUNG ANGEBOTEN WERDEN. DER KUNDE NUTZT DIE Lattrly DIENSTLEISTUNGEN AUF EIGENES RISIKO. INSBESONDE ÜBERNIMMT Lattrly KEINE GARANTIE FÜR DIE EIGNUNG DER Lattrly DIENSTLEISTUNGEN FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND/ODER DIE EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, WELCHE ALLGEMEIN UND ZUMUTBAR, VON EINEM ÄHNLICHEN DIENST ERWARTET WERDEN KÖNNTE. Lattrly ÜBERNIMMT KEINERLEI GARANTIE, SOLANGE DIES NICHT AUSDRÜCKLICH AN ANDERER STELLE VEREINBART WURDE.

IHRE GESETZLICHEN RECHTE ALS VERBRAUCHER BLEIBEN UNBERÜHRT.

Back To Top

Haftungsbeschränkung

DER KUNDE ERKLÄRT SICH IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG EINVERSTANDEN, DASS DES KUNDEN EINZIGES UND EXKLUSIVES RECHTSMITTEL ZUR LÖSUNG VON PROBLEMEN ODER BEI UNZUFRIEDENHEIT MIT DEN Lattrly-DIENSTEN DIE DE-INSTALLATION JEGLICHER Lattrly-SOFTWARE UND DIE BEENDIGUNG DER NUTZUNG DER Lattrly-DIENSTE IST. DA Lattrly KEINE HAFTUNG FÜR ANWENDUNGEN DRITTER ODER DIE INHALTE DIESER ANWENDUNGEN ÜBERNIMMT UND DA DIE BEZIEHUNG DES KUNDEN MIT DIESEN DRITTEN GETRENNTEN VEREINBARUNGEN MIT DIESEN DRITTEN UNTERLIEGEN, IST DES KUNDEN IN GESETZLICH ZULÄSSIGEM UMFANG EINZIGES RECHTSMITTEL IN BEZUG AUF Lattrly BEI PROBLEMEN ODER UNZUFRIEDENHEIT MIT DEN ANWENDUNGEN DRITTER ODER DEREN INHALTE DIE DE-INSTALLATION UND/ODER BEENDIGUNG DER NUTZUNG SOLCHER ANWENDUNGEN DRITTER.

IM VOLLEN, GESETZLICHE ZULÄSSIGEN UMFANG UND IN KEINEM FALL SIND Lattrly, SEINE LEITENDEN ANGESTELLTEN, MITARBEITER, AGENTEN, DIREKTOREN, TOCHTERGESELLSCHAFTEN, PARTNER, RECHTSNACHFOLGER, LIEFERANTEN ODER LIZENZGEBER FÜR (1) ALLE MITTELBAREN, SPEZIELLEN, UNABSICHTLICHEN, BESTRAFENDEN, EXEMPLARISCHEN ODER FOLGESCHÄDEN, (2) ALLE VERLUSTE VON DATEN, GESCHÄFTSMÖGLICHKEITEN ODER GEWINNEN (GLEICH, OB UNMITTELBAR ODER MITTELBAR), IN ALLEN FÄLLEN AUFGRUND DER NUTZUNG ODER DER NICHT VORHANDENEN MÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DER Lattrly-DIENSTE, DER ANWENDUNGEN DRITTER ODER DER INHALTE DER ANWENDUNGEN DRITTER, UNABHÄNGIG VON DER RECHTSGRUNDLAGE UND UNABHÄNGIG DAVON, OB Lattrly AUF DIE MÖGLICHE GEFAHR DURCH SOLCHE SCHÄDEN AUFMERKSAM GEMACHT WURDE UND AUCH, WENN EIN RECHTSMITTEL SEINEN EIGENTLICHEN ZWECK VERFEHLT, ODER (3) DER GESAMTE HAFTUNGSUMFANG FÜR ALLE AUS DEN Lattrly-DIENSTEN, DEN ANWENDUNGEN DRITTER ODER DEN INHALTEN DER ANWENDUNGEN DRITTER ENTSTEHENDEN FORDERUNGEN HÖHER IST ALS DIE VON IHNEN WÄHREND DER JEWEILS VORAUSGEGANGENEN ZWÖLF MONATE BEZAHLTEN BETRÄGE, IM GESETZLICHEN UMFANG HAFTBAR.

Nichts in diesen Vereinbarungen stellt Lattrly von seiner Haftung bei Betrug, betrügerisch falschen Darstellungen, Todesfällen oder Personenschäden aufgrund seiner Fahrlässigkeit und, sofern gesetzlich vorgeschrieben, grober Fahrlässigkeit frei oder beschränkt diese. Einige Absätze in diesem Abschnitt gelten in einigen Rechtsordnungen nicht, wenn dies nach geltendem Recht unzulässig ist.

Weiterhin ist Lattrly vollumfänglich für Schäden haftbar, die aus Schäden entstehen, die aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit entstehen. Im Falle einer Verletzung von wesentlichen Vertragsverpflichtungen aufgrund einfacher Fahrlässigkeit ist Lattrly nur für Schäden oder Kosten haftbar, die typischerweise vorhersehbar waren. Wesentliche Vertragsverpflichtungen sind solche Verpflichtungen, (i) welche die eigentliche Ausführung des Vertrages in erster Linie ausmachen, (ii) deren Verletzung die Erreichung der Ausführung des Vertrages in Gefahr bringen und (iii) auf deren Ausführung Sie berechtigterweise vertrauen dürfen. Über die zuvor erwähnten Fälle hinaus ist die Haftung von Lattrly ausgeschlossen. In diesen Fällen ist des Kunden einziges und exklusives Rechtsmittel zur Lösung von Problemen oder bei Unzufriedenheit mit den Lattrly-Diensten, die De-Installation jeglicher Lattrly-Software und die Beendigung der Nutzung der Lattrly-Dienste. Da Lattrly keine Haftung für Anwendungen Dritter oder die Inhalte dieser Anwendungen übernimmt und da die Beziehung des Kunden mit diesen Dritten getrennten Vereinbarungen mit diesen Dritten unterliegen, ist des Kunden im gesetzlich zulässigen Rahmen einziges Rechtsmittel in Bezug auf Lattrly bei Problemen oder bei Unzufriedenheit mit den Anwendungen Dritter oder deren Inhalten die De-Installation und/oder Beendigung der Nutzung solcher Anwendungen Dritter.

Back To Top

Rechte Dritter

Der Kunde erkennt an und erklärt sich einverstanden, dass die Eigentümer der Inhalte und bestimmte Distributoren (wie App-Store-Anbieter) Begünstigte der Vereinbarungen sind und berechtigt sind, die Vereinbarungen direkt gegen den Kunden durchzusetzen. Anders als in diesem Abschnitt beschrieben, sind die Vereinbarungen nicht dazu gedacht, irgendjemandem außer dem Kunden und Lattrly Rechte einzuräumen und in keinem Fall entstehen Begünstigungsrechte Dritter aus diesen Vereinbarungen. Zudem unterliegen die Rechte zur Beendigung, Auflösung oder die Zustimmung zu einer Änderung, einem Verzicht oder die Abwicklung der Vereinbarungen nicht der Zustimmung einer anderen Person.

Wenn Sie die App aus dem App-Store von Apple Inc. („Apple“) heruntergeladen haben oder wenn Sie die App auf einem iOS-Gerät nutzen, erkennen Sie an, dass Sie den folgenden Hinweis in Bezug auf Apple gelesen und verstanden haben und sich damit einverstanden erklären. Diese Vereinbarung wird nur zwischen Ihnen und Lattrly und nicht mit Apple geschlossen. Apple ist für die Dienste und Inhalte der Dienste nicht verantwortlich. Apple ist in keiner Weise verpflichtet, in Bezug auf die Dienste Wartungs- oder Support-Dienste bereitzustellen. Bei einer Nichtkonformität der Dienste mit einer anwendbaren Zusicherung benachrichtigen Sie Apple und Apple wird Ihnen den Kaufpreis der jeweiligen App erstatten und Apple hat, im gesetzlich zulässigen Umfang, keine weitere Gewährleistungsverpflichtung in Bezug auf die Dienste. Apple ist nicht für die Bearbeitung von Ihren oder den Forderungen Dritter in Bezug auf die Dienste oder Ihr Eigentum und/oder die Nutzung der Dienste haftbar, darunter: (1) Produkthaftungsansprüche, (2) alle Ansprüche in Bezug auf die Nichtkonformität der Dienste mit anwendbaren rechtlichen oder behördlichen Vorschriften und (3) Ansprüche, die aufgrund der Verbraucherschutzgesetzgebung oder ähnlichen Gesetzen entstehen. Apple ist nicht für die Untersuchung, Verteidigung, Beilegung und Entlastung einer Forderung eines Dritten, nach der die Dienste und/oder Ihr Eigentum und die Nutzung der App die Rechte am geistigen Eigentum dieses Dritten verletzen, verantwortlich. Sie erklären, die anwendbaren Bestimmungen Dritter während der Nutzung der Dienste einzuhalten. Apple und die Apple-Tochtergesellschaften sind Begünstigte dieser Vereinbarung und mit Ihrer Zustimmung zu dieser Vereinbarung erhält Apple das Recht (und es wird als von Apple angenommen betrachtet), diese Vereinbarung als Begünstigter dieser Vereinbarung gegen Sie durchzusetzen. Sie sichern hiermit zu und garantieren, dass (1) Sie nicht in einem von einem Embargo der US-Regierung betroffenen Land oder einem Land, das von der US-Regierung als ein „den Terrorismus unterstützendes Land“ klassifiziert wurde, ansässig sind und (2) dass sie nicht in einer von der US-Regierung geführten Verbots- oder Beschränkungsliste aufgeführt sind.

Back To Top

Salvatorische Klausel

Sofern nichts Anderslautendes in den Vereinbarungen vorgesehen ist und eine Bestimmung dieser Vereinbarung aus irgendeinem Grund und Umfang als ungültig oder undurchsetzbar ist, beeinflusst diese Unwirksamkeit oder Undurchsetzbarkeit die übrigen Bestimmungen der Vereinbarungen nicht oder lässt diese unwirksam oder undurchsetzbar werden und die Anwendung dieser Bestimmung wird im gesetzlich zulässigen Rahmen durchgesetzt.

Eine Nichtdurchsetzung der Vereinbarungen seitens Lattrly oder eines begünstigten Dritten dieser Vereinbarungen bedeutet keinen Verzicht seitens Lattrly oder des begünstigten Dritten auf dessen Durchsetzung.

Back To Top

Übertragung

Lattrly kann diese Vereinbarungen oder Teile dieser Vereinbarungen übertragen und Lattrly kann seine Verpflichtungen aus diesen Vereinbarungen delegieren. Der Kunde kann diese Vereinbarungen oder Teile dieser Vereinbarungen weder an einen Dritten übertragen, noch die Rechte aus diesen Vereinbarungen unterlizenzieren.

Back To Top

Schadloshaltung

Der Kunde erklärt sich bereit Lattrly von allen Schäden aller Art (einschließlich angemessener Rechtsberatungskosten) freizustellen und schadlos zu halten, wenn: (a) der Kunde gegen diese Vereinbarung verstößt; (b) diese aufgrund des Kunden nutzergenerierten Inhalten entstehen; (c) diese aufgrund von Aktivitäten, die der Kunde über die Lattrly-Dienste aufnimmt, entstehen und (d) wenn der Kunde gegen Gesetze und Rechte Dritter verstößt. Die vorstehende Klausel zur Schadloshaltung ist nicht anwendbar, wenn der Kunde die spezifische Verletzung nicht schuldhaft verursacht hat.

Back To Top

Rechtswahl

Sofern nicht von der Gesetzgebung eines Mitgliedsstaats der Europäischen Union oder einer anderen Rechtsordnung vorgeschrieben, unterliegen die Vereinbarungen (und alle außervertraglichen Streitigkeiten/Forderungen aus oder in Verbindung mit ihnen) den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland, ungeachtet der Regelungen bezüglich Rechtswahl und der Kollisionsnormen.

Lattrly erkennt keine Verhaltenskodizes in Verbindung mit den im Rahmen der Vereinbarungen erbrachten Dienstleistungen als verpflichtend an.

Back To Top

Änderung der Nutzungsbestimmungen

Lattrly behält sich vor, diese Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne die Angabe von Gründen zu ändern. Lattrly wird die geänderten Bedingungen jedem Kunden per E-Mail an die bei der Anmeldung oder später anlässlich einer Änderung seines Nutzerkontos vom Kunden angegebene Email-Adresse wenigstens 15 (fünfzehn) Tage vor Inkrafttreten der geänderten Bedingungen zusenden. Widerspricht der Kunde der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von zwei Wochen nach Empfang der Email, gelten die geänderten AGB als angenommen. Lattrly wird den Kunden mit der Mitteilung über die Änderung der AGB darauf hinweisen, dass die neue Fassung als genehmigt gilt, wenn der Widerspruch nicht fristgemäß erfolgt.

Back To Top